Angebote für Mädchen

Wenn jemand deinen Körper gegen deinen Willen berührt, um sich sexuell zu erregen, so wird das „sexueller Missbrauch“ genannt. Auch wenn das eine Person ist, die du kennst und der du vertraust.

Sexueller Missbrauch ist kein Zeichen von Liebe oder Zuneigung. Auch wenn die Person, die dich sexuell belästigt und missbraucht, dir das sagt. Es ist dein Recht dich zu wehren „so gut du kannst“, doch erwachsene Menschen setzen sich oft darüber hinweg.

Beratungsstelle für sexuell missbrauchte Mädchen und junge Frauen
Tel: 01 / 587 10 89
Email: maedchenberatung@aon.at